Letztes Feedback

Meta





 

Runde 1 - Zahnärzte FINISH

Die erste Runde ist vorbei, und ich habe sie gewonnen. Phoenix hat seine Niederlage eingestanden und akzeptiert, dass es diesen Fetisch offensichtlich gibt. Heute ist ein dunkler Tag für meinen Glauben an die Menschheit.

 

Damit die Endabrechnung:

Thema: Zahnärzte

Sieger: Stormcrow

Dauer: 7 1/2 Stunden

 

Ich werde mir jetzt einen anderen ausgefallenen Fetisch einfallen lassen und hoffen, dass ich die Ergebnisse dieser Suche irgendwann verdrängen kann.

Gute Nacht und bis bald.

 

-Stormcrow

 

1 Kommentar 15.1.11 05:20, kommentieren

Werbung


Runde 1 - Zahnärzte UPDATE

Nach zwei Stunden das erste Update. Ich habe noch keine Videos oder Bilder finden können, dafür aber zahlreiche selbstgeschrieben Geschichten oder Berichte von Menschen mit einem Zahnarztfetisch.

Beispiele:

“[...] Very good. You love to stare at my breasts. They are so full, soft, and round. I am the doctor and my breasts are part of your treatment. They take away your pain and replace it with pleasure. [...]”

Von hier: http://mcstories.com/TotalPackageDentistry/TotalPackageDentistry.html

"[...]
My gums are soft; they are vulnerable and exposed. When my mouth is wide open, I feel raw to the world; when they are being tested with tools, I am completely stripped down, open to the elements, entirely in her hands. The pain is insufferable, intolerable, if I were performing, I'd shriek and clamp down on something. If I was fucking, I'd moan and swear or bite the closest thing to my mouth. Because I am a good, compliant, submissive dental examinee, I keep my mouth open, clench nothing, take a breath in (with my mouth wide open, this is not so obvious) and stare at the bright light.[...]"

Von hier: http://www.i.literotica.com/stories/showstory.php?id=501946 

 

Sweet Jesus. Das nach einer einfach Google-Suche nach "dentist fetish pain"

Fraglich ist jetzt, ob das bereits ausreicht und Texte bereits als Pornographie gelten können, oder ob ich tatsächlich noch Bilder oder Videos auftreiben muss. Nachdem ich diese Geschichten gelesen habe, kann das nicht verstörender sein als die Bilder in meinem Kopf.

 More news as they become available.

 

-Stormcrow

4 Kommentare 14.1.11 20:44, kommentieren

Runde 1 - Zahnärzte

Nur noch 34 Stunden - Runde Eins:

Beginn: 18:30 Uhr, Freitag, der 14.01.2011

Ende: 04:30 Uhr, Sonntag, der 16.01.2011

Verbleibend: 33 Stunden

Thema:  Zahnärzte

Wetteinsatz: Knabberkram nach Wahl des Siegers

 

Wir beginnen mit der ersten Runde, die dieses ganze Spiel begonnen hat. Phoenix und ich haben wegen Regel 34 herumgealbert und er fragte sich, ob es wohl Pornos gebe, in denen die Werkzeuge, die Behandlung und die Schmerzen beim Zahnarzt im Mittelpunkt stünden. Ich habe das sofort bestätigt, er hatte Zweifel. Wir beschlossen, darum zu wetten und den Verlauf dieser Wette online zu verewigen. Wenn schon Unfug, dann richtig.

 Ich habe jetzt etwa eine halbe Stunde lang gesucht (und diesen Blog erstellt), bisher war meine oberflächliche Suche fruchtlos. Pornos mit Zahnärzten gibt es wie perversen Sand an einem obszönen Meer, aber die Werkzeuge, die Behandlung, das ganze wichtige Thema der Dentalhygiene wird sträflichst außer Acht gelassen. Meistens wird die Desinfektion des Mundraums unterlassen oder sogar durch Einbringen von Körperflüssigkeiten erschwert.

Während dies ein erschreckender Einblick in die Zustände in deutschen Zahnarztpraxen ist (als besonderer Missetäter gilt hier die Praxis "Dr. Indenmund", hilft es mir nicht, die Wette zu gewinnen.

Ich habe mich deswegen vertrauensvoll an 4Chan gewandt - für diejenigen, die es nicht kennen: Es wird gerne "Die Toilettenwand des Internets" genannt.  Es heißt, dass dort jeder Schrecken und jede Perversion auffindbar sein soll. Wir werden sehen, ob das richtig ist. Ich fürchte die Antwort.

 

-Stormcrow

 

14.1.11 19:24, kommentieren

The Heart of Darkness

Rule 34 of the internet: There is porn of it, no exceptions.

Rule 35 of the internet: If no porn is found at the moment, it will be made.

Rule  36 of the internet: There will always be even more fucked up shit than what you just saw.

 

Hier beginnt eine Geschichte des Schreckens.Wir werden in den Abgrund sehen. What has been seen can not be unseen.

Wir sind Phoenix und Stormcrow, zwei Studenten aus Deutschland mit einem Hang zum Unfug. Die Regeln des Spiels sind simpel:

1. Ein Spieler muss Pornographie zu einem Thema finden, das der andere Spieler definiert.

2. Er hat dafür genau 34 Stunden Zeit.

3. Der Wetteinsatz ist variabel.

4. Kein Spieler wird jemals wieder derselbe sein.

 

1 Kommentar 14.1.11 19:13, kommentieren